Verein der Südtiroler in NRW
Artikel!

Zu Besuch bei Verwandten - Frühjahrswanderung der Südtiroler in NRW

Bange machen gilt nicht und auch die widrigsten Wetterprognosen konnten eine unerschrockene Gruppe von Mitgliedern des Vereins der Südtiroler in NRW nicht davon abhalten, sich zur diesjährigen Frühjahrswanderung zu treffen. Hatte man letztes Jahr mit der Besichtigung des ehemaligen Regierungsbunkers im Ahrtal die jüngere Vergangenheit der Bundesrepublik ins Auge gefasst, so ging die Spurensuche diesmal weit zurück - bis in die Steinzeit (Ötzi lässt grüßen). Ziel der Reise war das Neandertal in der Nähe von Düsseldorf, Treffpunkt der Eingang zum Museum. Eine einstündige, kurzweilige Führung schickte uns auf eine Zeitreise durch die Menschheitsgeschichte, wobei natürlich der Schwerpunkt auf den Lebensumständen des Neandertalers lag. Besondere Aufmerksamkeit erfuhren anschauliche, praktische Experimente, besonders der Versuch, bei dem man selbst Feuer machen konnte - so wie unsere Vorfahren.

Nach der Besichtigung ging es auf eine zweistündige Wanderung entlang der Düssel zum eiszeitlichen Wildgehege. Selbstverständlich legten wir eine kurze Pause ein, bei der der mitgebrachte Südtiroler Rote besonders gut schmeckte und zur guten Stimmung der wackeren Wanderschar beitrug. Etwas durchnässt und steif gefroren ließen wir dann den Tag in gemütlicher Runde in den "Neanderstuben" ausklingen. Mit einem leichten Schmunzeln nahmen die meisten die Kenntnis mit auf die Heimreise, dass wir alle im Durchschnitt 4 % Prozent der Gene des Neandertalers in uns tragen. Somit hatten wir eigentlich unseren Verwandten einen Besuch abgestattet.

Letztes Jahr hatten zahlreiche Mitglieder unseres Vereins das gemeinsame Konzert der Bürgerkapelle Schlanders und des Bayer-Blasorchesters in Leverkusen miterlebt und dabei große Bewunderung und Sympathie an der Art und Weise gefunden, in der Blasmusik auf so hohem Niveau dargeboten wird. Spontan hatte man daraufhin das Interesse an weiteren Konzerten bekundet und so besuchte man am Pfingstmontag das diesjährige Frühjahrskonzert. Wiederum genoss man die hervorragende Darbietung - besonders die Interpretation verschiedener berühmter Filmmusiken - und ging mit dem Versprechen auseinander, auch demnächst wiederzukommen.

(Egon Santer)



Zurück!

Letzte Aktualisierung: 09.07.2013

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!