Verein der Südtiroler in NRW
Sommerfest!

Sommerfest

 

Kurz vor Beginn der langen Schulferien stimmen sich die Südtiroler in NRW schon mal auf die Urlaubstage ein und feiern traditionell ihr Sommerfest an der Sieg. Diesmal jedoch musste man wegen einer kurzfristigen Absage auf das gewohnte Terrain am Fluss verzichten. Stattdessen zauberte der erste Vorsitzende Gerd Heinze eine neue Lokalität aus dem Hut: den Grillplatz mit Hütte des Seniorenpflegeheimes St. Josef in Siegburg.

 

Der Vorstand trat sofort energisch anderslautenden Meldungen entgegen, dass es sich dabei um eine Werbeveranstaltung des oben genannten Stiftes handele.
Das Fest nahm seinen üblichen Routineverlauf. Kaffee und Kuchen verkürzten die Wartezeit, bis der Grill angezündet wurde und Koteletts, Steaks und Würstchen für die hungrigen Mäuler auf den Tisch kamen. Das Entkorken der Rotweinflaschen war naturgemäß Musik in unseren Ohren und der Edelvernatsch trug nicht unerheblich zur guten Stimmung bei. Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten, denn das Spielemobil der Stadt Siegburg zog die Kleinen in seinen Bann. Ein großer Dank gilt wiederum der Familie Heinze, die maßgeblich für den Auf- und Abbau verantwortlich war und auch für das leibliche Wohl sorgte.
So wurde es trotz der etwas geringeren Beteiligung ein rundum vergnüglicher Abend und die neue Lokalität ist durchaus eine Alternative für zukünftige Feiern.

Übrigens: Wer darauf gewartet hatte, sein Zelt aufbauen zu können oder seinen Wohnwagen in Stellung zu bringen, wurde bitter enttäuscht. Böse Zungen behaupten der Vorsitzende hätte im Austausch dafür vorsorglich einige Betten im Altenheim reservieren lassen.

Egon Santer

Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2019

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!